bettervest Logo
bettervest Logo (retina)
Menü >>

Antworten zu unserem bettervest Advents-Quiz

Hallo liebe bettervestoren,

Wir haben letzte Woche unsere Facebook-Community auf die Probe gestellt. Bis zum 3. Advent hatte unsere Community Zeit, ihr Wissen in Sachen Klimawandel, Energieeffizienz und Crowdinvesting zu testen.

Stopp! Du hast das Quiz noch nicht gemacht? Dann folge erst diesem Link. Zwar gibt es keinen Gutschein zu gewinnen, du kannst aber trotzdem herausfinden, ob du die Themen beherrscht.

 

Hier sind unsere Antworten zu den acht Fragen:

 

F: Welcher dieser Stoffe trägt zum Treibhauseffekt bei?

A: Obwohl Kohlenstoffdioxid (CO2) das bekannteste Treibhausgas ist, tragen unter anderem Methan (CH4), Lachgas (N2O) und Ozon(O3) zum Treibhauseffekt bei. Wasserdampf und Wolken übrigens auch.

 

F: CO2 verursacht _________ der menschlich entstandenen Erderwärmung.

A: Zwei Drittel der globalen Treibhausgas Emissionen stammen von CO2, laut dem Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC). Die Graphik unten zeigt eine Aufgliederung der Emissionen je nach Sektor.

 

Quelle: IPCC 2014

Quelle: IPCC 2014

 

F: Wie viele Gigatonnen CO2 dürfen wir weltweit bis 2050 ausstoßen, um die 2°C Grenze mit 80% Wahrscheinlichkeit nicht zu überschreiten?

A: Anhand einer Analyse von Carbon Tracker, ein Non-Profit-Think Tank, liegt unser sogenanntes „carbon budget“ zwischen 565 und 886 Gigatonnen CO2. Ab Mitte des 21. Jahrhundert wird das Budget noch knapper. Nur noch 75 Gigatonnen dürfen danach ausgestoßen werden, um die 2°C Grenze mit 80% Wahrscheinlichkeit nicht zu überschreiten (in Abwesenheit jeglicher Technologien, die einen „negativen Ausstoß“ verursachen sowie der CO2-Abscheidung und -Speicherung).

 

F: Welches Land ist Nummer 1. in Sachen Energieeffizienz?

A: In einer Studie vom American Council for an Energy-Efficient Economy (ACEEE) wird Deutschland als effizientestes Land gekrönt.

 

F: In welchem Land (Deutschland, China, Dänemark oder Schweden) ist der pro Kopf Verbrauch von Primärenergie (Öl, Erdgas, Kohle, Kernkraft, erneuerbare Energie, etc) am niedrigsten?

A: Laut der Bundeszentrale für politische Bildung lag der Primärenergie-Verbrauch von China in 2014 bei 2,14 Tonnen Öläquivalent pro Kopf. Ein Deutscher braucht mit 3,79 Tonnen vergleichsweise mehr. Dänen und Schweden brauchen jeweils 3,06 und 5,36 Tonnen pro Person. Das Afrikanische Kontinent verbraucht durchschnittlich nur 0,37. Katar ist mit 22,25 Spitzenreiter.

 

F: Um wie viel Prozent wuchs der gesamte Crowdinvesting Markt zwischen 2014 und 2015 in Deutschland?

A: Der gesamte deutsche Crowdinvesting Markt wuchs um 196%, so eine Studie von Crowdfunding.de. Dabei wuchs der Crowdinvesting Markt für grüne Energie um 167% und Immobilien um ganze 1.955%.

 

F: Die Investitionskategorie grüne Energie hat mit fast 7 Mio. € den _______ Anteil im deutschen Crowinvesting Markt in 2015.

A: Grüne Energie hat am deutschen Crowdinvesting Markt mit 14,1% den drittgrößten Anteil. Immobilien haben mit 46,2% den größten Anteil.

 

Crowdinvesting Marktvolumen 2015 - Marktanteile der Investitionskategorien nach Finanzierungsvolumen

Crowdinvesting Marktvolumen 2015 – Marktanteile der Investitionskategorien nach Finanzierungsvolumen

 

F: In dieser Kategorie (grüne Energie) haben Energieeffizienzprojekte mit 2,1 Mio. € das _________ Finanzierungsvolumen.

A: Energieeffizienz hat das größte Finanzierungsvolumen in der Kategorie. Es liegt mit 30,4% des Gesamtvolumens vorne, gefolgt von Solarenergie (21,8%) und Windenergie (16,85).

 

Wir hoffen du hattest Spaß an der Teilnahme und konntest etwas neues dazu lernen!