bettervest Logo
bettervest Logo (retina)
Menü >>

bettervest gewinnt „IKT Innovativ“

bettervest ist in diesem Jahr Preisträger des Gründerwettbewerbs “IKT Innovativ” vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Der mit 6.000 Euro und einem individuellem Coaching dotierte Preis wurde uns im Rahmen der CeBIT in Hannover überreicht. Die Jury des Wettbewerbs, mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, würdigte “das große Potenzial, das bettervest mit seiner alternativen Finanzierung von Energieeffizienzprojekten bietet”. Das Gründungsteam überzeugte vor allem durch “die komplementären Kompetenzen und die bestehenden Erfahrungen in allen relevanten Gebieten”.

Vielen Dank!

gruppenbild-aller-preistrager-mit-minister-dr-roesler-4

prof-dr-roland-wagner-beuth-hochschule-die-preistrager-patrick-mijnals-und-marilyn-heib-bettervest-und-dr-andreas-gordeler-unterabteilungsleiter-informationsgesellschaft-und-medien-bmwi

bettervest @CeBIT 2013

Vom 5. bis zum 9. März sind wir im Rahmen des Code_N Startup-Wettbewerbs mit einem Messestand auf der CeBIT vertreten. Ihr findet uns in Halle 16, Stand D30_36!
Noch keine Karten für die CeBIT? Melde dich auf der Startseite für die Beta-Phase an und schreibe uns eine kurze E-Mail. Die ersten 20 bekommen eine kostenlose Tageskarte.

bettervest-code_n

Initiative des Monats

bettervest wurde vom Nachhaltigkeitsportal Faktor N zur Initiative des Monats Februar gewählt. Dort blogt Oliver Adria über nachhaltigere Lebensstile und über nachhaltigeres Arbeiten. Du findest ein kurzes Interview mit Patrick aufwww.faktorn.de

faktor_n

Ausgezeichnet! bettervest erhält Qualitätssiegel

b>Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat bettervest heute mit dem Qualitätssiegel “Werkstatt N” ausgezeichnet. Wir freuen uns zu den 100 Preisträgerinnen und Preisträgern zu gehören, die 2013 für ihre Nachhaltigkeitsinitiativen prämiert wurden.

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung berät die Bundesregierung seit 2001 zu Nachhaltigkeitsfragen. Die 15 Mitglieder werden von Bundeskanzlerin Merkel jeweils für 3 Jahre berufen. Sie liefern Beiträge zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie und benennen konkrete Handlungsfelder und Projekte. Dazu zählen zum Beispiel der Deutsche Nachhaltigkeitskodex, der Zukunftsdialog_Vision2050 sowie Beiträge zur „Green Economy“.

Mehr informationen zum Rat, dem Qualitätssiegel und den 99 tollen anderen Nachhaltigkeitsinitiativen, die ausgezeichnet wurden, findet ihr unter www.werkstatt-n.de

rne_werkstatt-n_impuls13_ausge_rgb