bettervest Logo
bettervest Logo (retina)
Menü >>

Daniel stellt sich vor – unsere neue Unterstützung im Vertriebsteam

Hallo bettervest-Crowd!

Mein Name ist Daniel und auch ich werde ein 3 monatiges Praktikum bei bettervest absolvieren. Seit meiner Jugendzeit interessiere ich mich für Geschichte und Politik und bin davon überzeugt, dass unsere gegenwärtige Generation sich wichtigen Entscheidungen im Bereich Umwelt und Entwicklung stellen muss. Aus diesem Grund möchte ich in diesem Prozess, eine nachhaltigere Umwelt zu kreieren, aktiv teilnehmen.

Seit Oktober 2014 belege ich den Masterstudiengang „Sustainable Energy Systems“ an der Fachhochschule Oberösterreich in Wels. Erste berufliche Erfahrungen konnte ich bei einem deutschen Versorgungsunternehmen sammeln, nachdem ich erfolgreich mein Bachelorstudium „Energiewirtschaft“ an der Hochschule Darmstadt beenden konnte.

bettervest hat die Vision, von sauberer Energie getragen von den Bürgern. Es wurden schon ganz viele spannende Projekte realisiert und ich freue mich bei den nächsten dabei zu sein und das tolle Team unterstützen zu können. Als Praktikant bekommt man hier super viel mit und die ersten Erfahrungen, die hier sammeln konnte sind besonders wertvoll für mich.

Also viele schöne Grüße an die bettervest Community

Daniel

 

IMG_0479

Frederik stellt sich vor – unsere neue Unterstützung im Marketingteam

Hallo bettervest-Community!

Mein Name ist Frederik Schleunes und ich bin das neueste Mitglied im bettervest-Team. Seit meinem Freiwilligen Ökologischen Jahr beschäftige ich mich mit dem Thema Nachhaltigkeit und suche immer wieder nach Möglichkeiten aktiv etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Jeder kleine Schritt in diese Richtung hilft und bettervest trägt einen großen Teil dazu bei, die Energiewende voranzutreiben. Daher bin ich froh, mein dreimonatiges Praktikum hier absolvieren zu können, wo ich mein persönliches Interesse mit den Inhalten aus meinem wirtschaftswissenschaftlichen Studium verbinden kann.

Das Konzept von bettervest hat mich direkt fasziniert, da durch die Projekte aktive Energieeinsparung forciert wird und durch die mediale Präsenz das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Bevölkerung geschärft wird. Zusätzlich generiert die Crowd durch das Investieren in die einzelnen Projekte Rendite; so profitieren die Umwelt, die Projektinhaber und die Crowd.

Ich freue mich auf spannende Projekte in den kommenden drei Monaten!

Viele Grüße

Frederik

 

IMG_0449

Das neue Kleinanlegerschutzgesetz

Ab heute (10.7.2015) gilt das neue Kleinanlegerschutzgesetz. Für die bereits gestarteten Projekte ändert sich erst mal nichts, sie unterliegen noch den alten Vorgaben. Für alle künftigen neuen Projekte gelten  für dich folgende neue Regeln:

  • die maximale Fundingsumme eines Projektes beträgt 2,5 Mio. Euro
  • du darfst ohne weitere Bedingungen bis zu 1.000€ investieren
  • wenn du 1.050€ bis 10.000€ investieren möchtest, musst du bestätigen, dass du entweder:
    • maximal zwei Netto-Monatsgehälter investierst oder
    • du ein frei verfügbares Vermögen von mindestens 100.000€ hast (Glückwunsch!)
    • darüber hinaus haben alle künftigen Projekte jetzt ein einheitliches Vermögensanlage-informationsblatt (VIB), dass man durch die elektronische Eingabe von Vor- und Nachnahme unterschreiben muss.

Sobald wir neue Projekte starten für die das gilt, werden wir noch mal ausführlicher Informieren. Übrigens gelten bettervests allgemeine Empfehlungen zum Schutz der Investoren natürlich weiterhin! Statt eine große Investition in ein Projekt zu machen, solltest du lieber viele kleine Investitionen in verschiedenen Projekte machen, um dein Risiko zu minimieren. Darüber hinaus ermöglichen wir dir nur maximal 10% eines Projektes alleine zu finanzieren, weil wir daran glauben, dass du dir die Risiken und Chancen eines Projektes immer mit der Crowd teilen solltest. 

Denys stellt sich vor (auf Englisch)

Hello everyone! My name is Denys and unfortunately my German is not so good yet, so I guess I have to introduce myself in english. So sorry about that 🙂

Inspired by examples of countries such as Costa Rika, Albania, Paraguay, and Iceland which run on 100% renewable electricity, and by successes of Solar city and Tesla motors, I have started sharing the belief of bettervest, the company which moves the market of efficiently usable and green energy. So I decided to do my best to help them make the world a cleaner place and people happier.

I began my IT education in Ukraine with a major in mathematical informatics. Right now I’m in the middle of my masters of Business Informatics at the University of Mannheim with a specialisation in software design and development and therefore highly interested in process management and web data integration.
For the last few years my interest has focused on financial technologies and so I began my career in Germany as a software developer for Fidor TecS. That’s how I got some insights into the essentials of banking and the market of financial innovations. To deepen my knowhow and learn even more about the fintech industry I am going to support Evgenij in software development for bettervest. During the next six months of the internship my job here will be about automation of internal business processes as well as information flow automation between bettervest and financial service providers.

Denys

Thilo stellt sich vor – weitere Unterstützung im Team

Hallo liebe bettervest-Crowd,

mein Name ist Thilo und ich bin fest davon überzeugt, dass die Energiewende vor allem durch das leidenschaftliche Engagement von vielen Bürgerinnen und Bürger beschleunigt werden kann. Dieses Entwicklungspotential hat bettervest erkannt und ermöglicht uns allen die Teilhabe an den wirtschaftlichen Gewinnen der Energiewende.

Im Rahmen des „EU Climate KIC – Pioneers into Practice Programmes“ darf ich für vier Wochen das bettervest-Team bei der Arbeit unterstützen. Als Teilnehmer des Programms durchlauf ich zwei Projekteinsätze – einen in Hessen (bettervest GmbH) und einen in einer europäischen Partnerregion. In diesen Projekteinsätzen sollen konkrete Innovationen im Umfeld Klimaschutz und Nachhaltigkeit entwickelt und auf ihre Umsetzbarkeit hin geprüft werden. Ich bin gespannt…

Nun freue ich mich auf meine Zeit bei bettervest und all die Erfahrungen, die ich in diesem netten und ambitionierten Team sammeln darf.

 

Schöne Grüße

Thilo