bettervest Logo
bettervest Logo (retina)
Menü >>

Bundesverband Crowdfunding e.V. gestartet

– bettervest gehört zu den Gründungsmitgliedern –

Die führenden deutschen Crowdfunding-Plattformen haben sich zum Bundesverband Crowdfunding e.V. (BVCF) mit Sitz in Berlin zusammengeschlossen. Der Verband wurde im März offiziell eingetragen und nimmt ab sofort seine Arbeit als zentrale Interessenvertretung und Netzwerk der Crowdfunding-Branche in Deutschland auf.

Die Kernziele des Verbandes sind die Stärkung des Verbraucherschutzes, die Entwicklung übergreifender Qualitätsstandards sowie der Ausbau der internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Plattformen. Dazu werden Positionspapiere erarbeitet, thematische Arbeitskreise gebildet und die wissenschaftliche Erforschung des Phänomens Crowdfunding vorangetrieben, um die sozio-ökonomisch Relevanz in der Öffentlichkeit und gegenüber der Politik zu verdeutlichen. bettervests Gründer Patrick Mijnals übernimmt dabei ab sofort die Leitung des Arbeitskreis Renewable Energy and Impact Crowdfunding und engagiert sich zudem für die Weiterentwicklung des Verhaltenskodex, der die professionellen und ethischen Standards der Mitglieder festgelegt.

Neben den Plattformen Aescuvest, bettervest, Brickgate, Companisto, Conda, Deutsche Bildung, Exporo, Flmstr, FunderNation, GeldzuGrün, Giromatch, Greenvesting, Immofunding, Investofolio, LeihDeinerUmweltGeld, Lightfin und Zinsland gehören auch assoziierte Mitglieder wie Anwaltskanzleien und Zahlungsdienstleister zu den insgesamt 22 Gründungsmitgliedern, die sich diesem Verhaltenskodex unterwerfen.